Keiang's electronics hobby side

This website deals with the topics of electronics, digital signal processing and embedded programming.

 

Nachrüstbare Autofire Funktion - Projektübersicht

Anwendungsgebiete und Leistungsmerkmale



Anwendungsgebiete

Der Chip kann nahezu überall verwendet werden wo es einen Taster ( Trigger ) gibt der ein 5V Signal schaltet. Der Chip wird einfach nach dem Taster in die Schaltung eingeschleift und liefert bei Tastendruck ein konfigurierbares Dauerfeuer-Signal.

  • Joystick
  • Gamepad von Spielkonsolen / PCs
  • Tastaturen

 

Blockschaltbild

Blockschaltbild


Leistungsmerkmale

  • Burst Mode - bei einen Trigger Event wird nicht nur ein Schuss abgegeben sondern eine einstellbare Anzahl zwischen 2 bis 10 Schuss
  • Dauerfeuerfunktion mit bis zu 20 Schüssen pro Sekunde
  • Stealth Funktion - die eingestellte Schussfrequenz variiert leicht mit einer Zufallsfunktion [ bis zu +/- 0,5 BPS ] während des Trigger Events, bei einer zu gleichmäßigen Schussfrequenz wäre der Chip akustisch erkennbar
  • Trigger-Events werden über IRQ ( Interrupt ) erfasst -> sehr schnell und zuverlässig
  • global Chip Enable - über diesen Eingang kann der Chip an / abgeschalten werden ( wenn der Chip abgeschalten ist werden die Trigger Events einfach durchgeleitet )
  • digitale Tasterentprellung über Timer-IRQ ( debouncing )
  • AMB ( Anti-mechanicel bounce ) - verhindert das durch mechanische Erschütterungen ein Trigger Event ausgelöst wird

 

 


KeiAng

Published on: Thursday, November 12 2015 (3947 reads)
Copyright © by Keiang's electronics hobby side

Printer Friendly Page

[ Go back ]

 

Electronic Projects